Zeitreise zurück zu den Römern

Mittwoch, 28. Juni 2017

Der Abschlussausflug der 4. Klassen führte uns in die altverborgene Römerstadt „Carnuntum“.

Wir besuchten ein römisches Stadtviertel und waren in den Häusern und Wohnzimmern der Römer zu Gast. Die Gebäude wurden mit viel Liebe zum Detail originalgetreu rekonstruiert und die Kinder bekamen einen Eindruck wie die Römer früher lebten und wohnten.                             Bei einer Außentemperatur von 34 Grad Celsius durften wir in das warme „Caldarium“ mit verwöhnender Fußbodenheizung und in die, nach altem Fisch und Kräutern duftende, Küche hineinschnuppern. Anschließend bewunderten wir die luxuriösen Speisesäle und Wohnräume und lernten, wie man sich früher richtig eine Toga oder Tunika angezogen bzw. umgewickelt hat. Wir durften sogar den Archäologen bei den Ausgrabungen über die Schulter blicken. Am Ende unserer Zeitreise fuhren wir wieder zurück in die Zukunft nach Angern!

Galerie: